Watershed Konzert in Wiesbaden am 21.6.2009, PASTIS Café de Paris, Bahnhofsplatz

WI-HBF-Panorama

Was für ein Panorama!
Foto: Rui Camilo

Watershed Zuschauer

Danke an Watershed für dieses großartige Konzert!
Danke an Public Address Schmidt & Scholz OhG für die Bühne und Technik
Danke an Public Address Oehme & Partner GmbH für die finanzielle Unterstützung
Danke an PASTIS für die kullinarischen Köstlichkeiten und die Spende
Danke an Motel One für die Unterbringung
Danke an Car Plus für den LKW
Danke an alle, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben!

scheck

Dirk Hieber, Geschäftsführer vom PASTIS übergibt Wolfgang Groh von Löwenmut den Spendenscheck über 500,- Euro

indigo-girl-single-cover

[mp3player width=430 height=30 config=fmp_jw_widget_config.xml file=http://www.fairline24.com/wp-content/uploads/2010/03/06-indigo-girl-1.mp3]

Watershed

watershed

In Südafrika und Europa  ist `Watershed‘ landläufig als die Rock-Band um den Songwriter und Lead Singer Craig Hinds bekannt – und seit ihrem Hit „Indigo Girl” eines der populärsten Exportgüter, das die ‘Regenbogen-Nation’ derzeit zu bieten hat. Ihr neuestes Album „Staring at the Ceiling“ (übersetzt: “An die Decke starren” – im Sinne von Betrachtung, nicht Selbstgefälligkeit) wurde im August letzten Jahres in Südafrika veröffentlicht und hat bereits Gold Status erreicht.

Es war „Indigo Girl“, eine Single-Auskopplung vom Debut „In the Meantime“, das die Band aus den Startlöchern auf den Radar ausländischer Territorien katapultierte. Ein deutscher Radio DiscJockey, der das Lied zum erstenmal während seines Urlaubs in Südafrika hörte, war dermaßen von der Ballade angetan, daß  er „Indigo Girl“ auf seinem deutschen Radiosender, SWR3, spielte und wo es aufgrund populärer Nachfrage in die Play-List aufgenommen wurde. Der Song„Indigo Girl“  kam in die Top Ten und die Band nach Deutschland, wo sie in „Top of the Pops“ und während des  SWR3 „New Pop Festival” auftrat. „In the Meantime“ wurde für zwei South African Music Awards nominiert, während Watershed in zwei aufeinanderfolgenden Jahren vom People Magazine mit “Hottest Band” Südafrikas ausgezeichnet wurde.

Wir sind sehr stolz, dass wir Watershed für ein Benefizkonzert zugunsten der Wiesbadener Initiative Löwenmut gewinnen konnten.